Wie man Buddhist wird
Die Bedeutung der Zufluchtnahme zu den Drei Kostbarkeiten von Großmeister Shing-Yun... weiter

Meditation als Beitrag zur Friedensbildung
Gewalt, Aggression, Unfähigkeit mit Konflikten umzugehen, Nervosität und innere Unruhe - das alles sind Themen, die uns in der heutigen Zeit stark fordern und beschäftigen... weiter

Buddhismus und Musik
Musik kann die Gefühle der menschlichen Seele beschreiben. Ein religiöses Lied oder fromme Lobpreisungen des Buddha führen die Seele in eine heilige und reine Welt. Aus diesem Grund nimmt die Musik im Buddhismus einen wichtigen Platz bei der Verbreitung der Religion ein... weiter

Ganzsein und Freisein
Rede zum Leitgedanken 6. Internationalen Hauptversammlung der BLIA am 29.11.1997 in Hongkong durch den Ehrwürdigen Meister Hsing Yun.
"Ganzsein" bedeutet höchst natürlich und perfekt zu sein. "Ganzsein" ist ein vielbegehrter und bewunderter ZUstand. Solche Sätze wie "die Schönheit der Blume und die Vollkommenheit des Mondes", "eine grosse Familie mit vielen Kindern", "eine Person vollkommen gesegnet mit viel Glück, Wohlstand und langem Leben", "eine Jade ohne Makel" sind unsere Ausdrücke, um den Zustand des "Ganzsein" zu preisen........
Wenn wir von "Freiheit sprechen, kommen aus Bilder von frei fliegenden Vögeln und spielerisch herumschwimmenden Fischen in den Sinn...
weiter

Natur und Leben
Grundsatzansprache des Hochehrw. Meister Hsing Yun auf der 7. Generalkonferenz der International Buddha-Licht-Gesellschaft (BLIA) in Toronto 1998
Wenn wir von der Natur sprechen, meinen wir den Ausdruck gewisser grundlegender Wahrheiten in dieser Welt. Die Natur ist eine Ebene der Wahrheit, die sich in der Welt um uns offenbart. Überall können wir die Kreisläufe der Natur sehen: die vier Jahreszeiten, die Phasen des Lebens von der Geburt bis zum Tod, das Entstehen und Schwinden der Phänomene
... weiter

 

 


Copyright © 1999-2009 Fo-Guang-Shan Tempel Gelfingen/Luzern Schweiz
Last Update 14. 八月 2010