Buddha´s Light International Association Switzerland (BLIA)

 

   Die Buddha´s Light International Association Switzerland e.V. (Abkürzung BLIA) wurde im Oktober 1992 in der Schweiz gegründet. Durch die stets bemühten Mitwirkungen von unseren Gläubigen, die die Buddhalehre durch kulturelle Bildungen, Spendeaktionen und verschiedene Aktivitäten unterstützen, entstanden 5 Vorstände und der Verein namens "Young Adult Subdivision, BLIA - Switzerland".

   Der Verein BLIA tritt dafür ein, den traditionellen Mahayana-Buddhismus mit orts- bzw. praxisbezogenen Schwerpunkten auf der Welt zu verbreiten. Dabei sollen Selbstkultovation und Meditation die Mittels sein, um die Seelen zu reinigen und die Gläubigen zu befähigen, Sitte und Moral aufrechtzuerhalten. Unter dem Motto "Allen und allem Gnade und Freude schenken und von grossem Leid zu befreien" verbindet der Verein Buddha's Light International Association (BLIA) Switzerland in der Republik auf Taiwan, alle Mitgliedern und Buddhisten in der Welt, gleichwohl welche Rasse und Staatsangehörigkeit.

   Ziel des BLIA ist es, den Mitgliedern und Vereinfreunden Lebensfreiraum und Mitwirkungsmöglichkeit anzubieten. Durch gemeinsame Aktivitäten und Leistungen die Ideale Buddhas zu verwirklichen und die Lebensqualität der Mitmenschen zu erhöhen. Als Leitgedanken und Richtlinien unseres Programms fasst der Vorstand der BLIA in den folgenden vier Punkten zusammen:

1. BLIA ist ein gemeinnütziger Verein, der die buddhistische Lehre, Menschenbildung, Kulturaustausch mit anderen Völkern zu seiner Aufgabe gemacht hat.

2. BLIA organisiert nicht nur religiöse, sondern auch Bildungs-, Unterhaltungs-, Umweltschutz- sowie soziale und menschenrechtliche Veranstaltungen.

3. BLIA ist eine Gesellschaft, die auf das Familienleben achtet und den Zusammenhalt, der den Verwandten gegenüber, soll man bemüht sein, ihnen vorbildlich den Weg der Bodhi (die höchste Weisheit; Barmherzigkeit und Mitgefühl) zu zeigen.

4. BLIA ist interessiert in der Zusammenarbeit und dem Austausch mit religiösen Institutionen aller Konfessionen. Tagungen, Gesprächstunden und Wohltätigkeitsaktionen werden gemeinsam geplant. Multikulturelle Kontakte werden geknüpft und gepflegt.

 


Copyright © 1999-2009 Fo-Guang-Shan Tempel Gelfingen/Luzern Schweiz
Last Update 09.04.2010 11:04:39